Filmfahrt 2022

Kurzfilm und Workshops



Dreharbeiten im Wald bei der Filmfahrt 2019

Für die Sommerferien 2022 planen wir wieder eine Filmfahrt.

Interessierte Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren erarbeiten an 5 Tagen ihren ganz eigenen Kurzfilm. Nebenbei vertiefen sie ihr Wissen bei Workshops zu verschiedenen Bereichen der Filmproduktion.

Hier kannst du dir anschauen, wie unsere letzte Fahrt war: Filmfahrt 2019

Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

In Kürze

  • Für Filmbegeisterte und die, die es werden möchten
  • Alter: 11 bis 17 Jahre
  • Datum: 15. bis 19. August
  • Kennenlerntreffen vor den Sommerferien
  • CVJM-Freizeitheim Burlage in Diepholz, Niedersachsen
  • Abfahrt ab Bahnhof Bremen-Vegesack

Worum geht's?

Wir freuen uns nach drei Jahren wieder eine Filmfahrt anbieten zu können! Dieses Mal mit einem neuen Konzept: die Jugendlichen werden von Anfang bis Ende ihren eigenen Kurzfilm entwickeln und nebenbei in verschiedenen Workshops ihr Wissen, je nach Interesse, vertiefen können.

Nach einem Kennenlerntreffen vor den Sommerferien geht es vom 15. bis zum 19. August auf die Reise nach Diepholz ins CVJM-Freizeitheim Burlage. Nicht nur in dem Fachwerkhaus, auch im großen Naturgarten und am nahegelegenen See gibt es spannende Drehorte zu entdecken. Neben der Drehort-Suche können sich Teilnehmer an vielen weiteren Aufgaben ausprobieren: Kameraführung, Schauspiel, Regie, Schnitt und mehr.

Dabei geht es nicht nur darum, spannendes über die Filmwelt zu lernen, sondern auch bei einem schönen Ausflug gleichgesinnte kennenzulernen.

Kosten

Da wir die Fahrt so bezahlbar wie möglich (zum Selbstkostenpreis) anbieten wollen, können wir erst mit fester Teilnehmerzahl den genauen Preis bestimmen.

Voraussichtlich ist die Fahrt kostendeckend, wenn jeder Teilnehmer 130 € zahlt. In dem Fall werden wir eine Zahlung nach Selbsteinschätzung von 110 € - 150 € anbieten, mit einer Zahlung von über 130 € kann die Fahrt von Teilnehmern, die sich weniger leisten können, mitfinanziert werden.

Zusätzlich muss jeder Teilnehmer selbständig ein 9 Euro Monatsticket für den August anschaffen und mitbringen.

Die endgültigen Kosten teilen wir euch nach Anmeldeschluss mit. Die Kosten könnten sich um etwa 20 Euro nach oben oder nach unten ändern. Sollten sich die Kosten erhöhen, finden wir aber auch für jeden eine Lösung, der sich eine Erhöhung nicht leisten kann.

Das Team

Hier sind Mitglieder unseres Teams bei der Fahrt. Vorstellungen weiterer Mitglieder folgen ggf. in Kürze.

19 | Teamer
Marc Diercksen

Marc Diercksen

19 | Teamer

Marc Diercksen

19 | Teamer

Im Verein
Teamer, Schriftführer

Außerhalb vom Verein
Schließt im Juli seinen Bundesfreiwilligendienst an der Grundschule ab

Erfahrung

  • Ausgebildeter Jugendleiter, letzte Fortbildung im Mai 2022
  • Aktuelle Ersthelfer-Ausbildung (Juni 2022)
  • E.L.F. Filmfahrt 2019
"Mit 11 Jahren kam ich zu E.L.F. – wie passend – um Filme zu drehen und etwas über verschiedene digitale Medien zu lernen. Mit anderen Jugendlichen habe ich mich zusammen an die Themen herangetastet und bin nun Teamer geworden, um Jüngere ebenfalls zum Filme und Medien machen zu motivieren oder ihnen zumindest einen Einblick darin zu geben.
Bei der letzten Filmfahrt 2019, sowie bei anderen Jugendfreizeiten war ich bereits als Betreuer und Anleiter dabei. Die diesjährige Filmfahrt bietet jetzt mal wieder einen guten Einstieg nicht nur in die Filmwelt, sondern auch in unseren Verein als potenzielles Mitglied."

21 | Teamerin
Ronja Jürgens

Ronja Jürgens

21 | Teamerin

Ronja Jürgens

21 | Teamerin

Im Verein
Teamerin, erste Vorsitzende

Außerhalb vom Verein
Studiert Audiovisuelle Medien mit den Schwerpunkten Film/TV/VFX

Erfahrung

  • E.L.F. Filmfahrt 2019
  • Filmworkshop Kulturzentrum Schlachthof
  • Praxiserfahrung an professionellen Film-/ Seriensets
"2014 lernte ich bei einer Filmfahrt E.L.F. kennen. Das tollste war, dass ich hier E.L.F. Mitglieder kennenlernte, mit denen ich mich auch nach der Fahrt austauschen und kreativ sein konnte. Das half mir dranzubleiben und jetzt kann ich mein Hobby zum Beruf machen.
Allen, die sich für fünf Tage in ein Filmabenteuer stürzen wollen, möchte ich eine schöne Fahrt mit viel Kreativität und Teamgeist bieten. Und diejenigen, die das Filmemachen länger verfolgen wollen, möchte ich einladen uns auf dieser Fahrt kennenzulernen. Um im Anschluss, als E.L.F. Mitglied, langfristig dabei Unterstützung zu bekommen."

34 | Verpflegung & Logistik
Nils Beitz

Nils Beitz

34 | Verpflegung & Logistik

Nils Beitz

34 | Verpflegung & Logistik

Im Verein
Ist schon seit über 20 Jahren Mitglied und auf Filmfahrten immer mal wieder vor und hinter der Kamera aktiv gewesen.

Außerhalb vom Verein
Buchhalter und begeisterter Hobbykoch, deshalb übernimmt er die Verpflegung.

Erfahrung
Hat bei E.L.F. schon an einigen Projekten mitgewirkt und auch als Werkstattleiter fungiert

"Ich bin vor über 20 Jahren mit E.L.F. das erste Mal auf Filmfahrt gegangen und habe seitdem eine Leidenschaft für die Arbeit mit Medien entwickelt. Lieber hinter den Kulissen, aber ungebrochen. Um den Verein zu erhalten, habe ich mich auch mehr oder minder erfolgreich im Vorstand betätigt. E.L.F. hat in jedem Fall mein Leben verändert."

Teamer
Frank Schünhof

Frank Schünhof

Teamer

Frank Schünhof

Teamer

Im Verein
Teamer, Beisitzer und Netzwerker

Außerhalb vom Verein
Sozialarbeiter in der Berufsbildung und Medienpädagoge

Erfahrung

  • Verschiedene Fahrten und Festivals bei E.L.F.
  • Betreute viele Schülergruppen
  • Ersthelfer
  • Filmvorführer

Anmeldung

Verlängerung der Anmeldefrist!

Wir verlängern die Anmeldefrist bis zum 31. Juli 2022! (Solange Plätze frei sind)

Wir haben bereits genügend Anmeldungen, um die Fahrt stattfinden zu lassen, möchten aber die Möglichkeit geben, sich für die übrigen Plätze anzumelden, solange noch welche verfügbar sind. Das Kennenlerntreffen findet wie geplant vor den Sommerferien für alle statt, die sich vorher anmelden, weil es in den Ferien erfahrungsgemäß schwierig ist einen gemeinsamen Termin zu finden. Falls ihr euch nach dem Kennenlerntreffen anmeldet: Wir bleiben mit euch in Kontakt und versuchen ggf. ein zweites Kennenlerntreffen zu ermöglichen. Sollte das nicht klappen, werden wir allen, die möchten, zumindest ein Telefonat anbieten. Alle Infos zur Anmeldung und der Fahrt findet ihr unten.

So geht's:

Anmeldefrist ist der 31. Juli 2022 - Anmeldungen sind nicht mehr möglich

  • Melde dich erstmal unverbindlich per Mail (info@elf-ev.de) mit deinem Namen, Alter und eventuellen Fragen.
  • Wenn noch ein Platz frei und deine Fragen geklärt sind, bekommst du ein kurzes Online-Formular für deine Eltern mit den wichtigsten Infos, um dir einen Platz zu reservieren.
  • Die ausführliche Anmeldung mit allen Infos erhaltet ihr vor dem ersten Kennenlerntreffen, zu dem neben den Teilnehmern alle Eltern und Erziehungsberechtigten herzlich eingeladen sind.